Sie sind hier: IMRESSUM und Kontakt  
Datenschutzerklärung: Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die: Freiberufler Ulrich Arnold Ust ID Nr 70769842314 Architekt (zuständige Körperschaft des öffentlichen Rechts: Architektenkammer Nordrhein-Westfalen Zollhof 1, 40221 Düsseldorf) öbuv SV f. Holzschtz (zuständige Körperschaft des öffentlichen Rechts: IHK Nord Westfalen zu Münster, Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster) Frohlinder Straße 50 44577 Castrop-Rauxel Deutschland Tel.: 02305-690304 E-Mail: info(at)bauplanugsbuero-arnold.de Website: www.bauplanungsbuero-arnold.de Berufsrechtliche Regeln: Baukammerngesetz NRW, Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz, Hauptsatzung der Architektenkammer NRW zugänglich unter www.aknw.de, Gewerbeordnung und Sachverständigenordnung der IHK zugäglich unter ww.ihk-nordwestfalen.de Aufgrund der Betriebsgröße muss kein Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EUDatenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Auf dieser Webseite werden keine Daten erhoben. Es werden keinerlei (personenbezogene) Daten gesammelt, verarbeitet oder weiter gegeben (auch nicht im Sinne der DSGVO). Mit Einführung der DSGVO wurde das Kontakt-Formular von der Internetseite entfernt. Außerhalb zuvor angegebener Notwendigkeiten werden die Daten grundsätzlich gelöscht, sobald der Zweck der Erhebung erfüllt wurde. Das heißt insbesondere, wenn kein Auftrag aus einer Anfrage zustande kam und keine informative, ggf. sogar unentgeltliche Auskunft auf eine Anfrage erfolgte. Ich habe auch einschlägige Aufbewahrungsfristen für Dokumentationen meiner Arbeit einzuhalten. Auf unserer Internetseite ist kein Kontaktformular mehr vorhanden. Es ist ist eine Kontaktaufnahme über die hier angegebene E-Mail-Adresse möglich. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Sie können eine Datenverarbeitung auf der Webseite verhindern, indem Sie nicht das Kontakt-Formular auf dieser Webseite benutzen (HINWEIS: DAS FORMULAR WURDE BEREITS VON DER SEITE ENTFERNT). Wenn Sie die Speicherung und Bearbeitung von Ihnen über die Webseite an mich übermittelten Daten widerrufen möchten, teile Sie das über oben angegebene Mailadresse mit. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

IMPRESSUM und KONTAKT

Es besteht keine Bereitschaft an einem Streitbeilegungsverfahren nach §36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG teilzunehmen.
 

Dipl.-Ing. (FH) Architekt AKNW
Master of Science Materialwissenschaften in Bau und Restaurierung
öbuv Sachverständiger für Holzschutz
Holzschutzsachverständiger

Ulrich Arnold

Frohlinder Str. 50
44577 Castrop-Rauxel

Tel.: 02305-690304
Fax: 02305-690305
Mobil: 0178-2304321
USt Identifikationsnummer 70 769 842 314

info@bauplanungsbuero-arnold.de



Hinweis zu Bauvorlageberechtigung und Baukammerngesetz:
Um Wohnhaus-Bauanträge einzureichen muß man in Deutschland Mitglied einer Architektenkammer sein, oder von der Ingenieurkammer Bau für Wohnhausbauvorlagen zugelassen sein. Diese Regelung findet sich im Baukammerngesetz NRW. Dieses Gesetz und die Satzung der Architektenkammer NRW können sie unter folgendem Link einsehen:
www.aknw.de ; Rubrik Service, Gesetze/Verordnungen Neben dem Baukammerngesetz, ist die Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz und die Hauptsatzung der Architektenkammer NRW Grundlage der Arbeit von Ulrich Arnold als Architekt in der Architektenkammer NRW. Einsehbar unter: www.aknw.de/mitglieder/gesetze-verordnungen/index.htm

Impressumsangaben:

Information zur Architektentätigkeit gemäß "Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (Dienstleistungs-Informationspflichten Verordnung - DL-InfoV)" vom 12.03.2010 (BGBl. S. 267) Familienname: Arnold, Vorname: Ulrich / Anschrift der Niederlassung: Frohlinder Straße 50 44577, Castrop-Rauxel, Tel. 02305-690304; 0178-2304321 Fax: 02305-690305 info@bauplanungsbuero-arnold.de / Steuernummer 340/5007/0932, FA Recklinghausen; Identifikations-Nr. §139b AO 70 769 842 314 / Name der zuständigen Kammer: Architektenkammer Nordrhein Westfalen AKNW Zollhof 1, 40221, Düsseldorf / Gesetzliche Berufsbezeichnung: Architekt / Staat der Verleihung: Bundesrepublik Deutschland / Anwendbares Recht: Recht der Bundesrepublik Deutschland / Gerichtsstand: Castrop-Rauxel / Wesentliche Merkmale der Dienstleistung: Architektentätigkeit / Berufshaftpflichtversicherung bei: / Berufshaftpflichtversicherung bei: VHV Allgemeine Versicherung AG; VHV-Platz 1, 30177, Hannover / Räumlicher Geltungsbereich: Leistungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland u. euro. Ausland in dem Art. 1147, 1792ff und 2270 des französischem Code Civil oder gleichartige bestimmungen NICHT gelten/ Deckungssummen: für Personenschäden 3.000.000,- Euro für Sach- und Vermögensschäden 1.000.000,- Euro / Berufsrechtliche Regelungen: Baukammerngesetz Nordrhein Westfalen und Satzung der AKNW, Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz / Schlichtungsstelle: Bei Streitigkeiten kann ein freiwilliges, mit Kosten verbundenes, Schlichtungsverfahren schriftlich bei der Schlichtungsstelle der AKNW Postfach 190226 in 40112 Düsseldorf beantragt werden. / Preisangaben: Preise kommen je nach angefragter Leistung individuell zustande. Grundlage für die Honorare ist die Honorarodnung für Architekten und Ingenieure HOAI. Einsehbar unter http://www.aknw.de / Baukammerngesetz NRW und Satzung AKNW sowie Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text?anw_nr=2&gld_nr=2&ugl_nr=2331&bes_id=5217&aufgehoben=N&menu=1&sg=0 http://www.aknw.de/mitglieder/berufspraxis/gesetze-verordnungen/dokumente/Satzung.pdf

Information zur Sachverständigentätigkeit gemäß "Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (Dienstleistungs-Informationspflichten Verordnung - DL-InfoV)" vom 12.03.2010 (BGBl. S. 267) Familienname: Arnold, Vorname: Ulrich / Anschrift der Niederlassung: Frohlinder Straße 50 44577, Castrop-Rauxel, Tel. 02305-690304; 0178-2304321 Fax: 02305-690305 info@bauplanungsbuero-arnold.de / Steuernummer 340/5007/0932, FA Recklinghausen; Identifikations-Nr. §139b AO 70 769 842 314 / Name der zuständigen Kammer: Industrie und Handelskammer IHK Nord Westfalen zu Münster Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster / Gesetzliche Berufsbezeichnung: öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holzschutz / Staat der Verleihung: Bundesrepublik Deutschland / Anwendbares Recht: Recht der Bundesrepublik Deutschland / Gerichtsstand: Castrop-Rauxel / Wesentliche Merkmale der Dienstleistung: Sachverständigentätigkeit (Gutachten und verwandte Sachverständigentätigkeiten wie: -Sorgfältige Ermittlung von Befundtatsachen. -Beantwortung der Fragestellung des AG. -Darstellung und Wichtung der Wahrscheinlichkeit von mehreren möglichen Lösungen der Fragestellung. -Unabhängige, unparteiliche und weisungsfreie Leistungserbringung.) / Berufshaftpflichtversicherung bei: VHV Allgemeine Versicherung AG; VHV-Platz 1, 30177, Hannover / Räumlicher Geltungsbereich: Leistungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland u. euro. Ausland in dem Art. 1147, 1792ff und 2270 des französischem Code Civil oder gleichartige bestimmungen NICHT gelten/ Deckungssummen: für Personenschäden 3.000.000,- Euro für Sach- und Vermögensschäden 1.000.000,- Euro / / Berufsrechtliche Regelungen: Sachverständigenordnung der IHK Nord Westfalen / Preisangaben: Preise kommen je nach angefragter Leistung individuell zustande. Kalkulatorischer Zeit-Honoraransatz ist 90,25 Euro pro Stunde zuzügl. bei Rechnungslegung gültiger Umsatzsteuer. Entspricht 107,40 Euro inkl. Ust. von z. Zt. 19%. Hinzu können individuelle Vergütungen für andere Leistungen kommen. Sachverständigenordnung der IHK Nord Westfalen http://www.ihk-nordwestfalen.de/wirtschaft/recht-fairplay/sachverstaendige/sachverstaendigenordnung/

/ Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie zur Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen dem Büro übersandt werden. Diese Daten werden keiner weiteren Person oder Institution zur Verfügung gestellt. Die Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage / Auftrag genutzt und gespeichert. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hinweise zur öffentlichen Bestellung:
Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sind nach Maßgabe von § 36 GewO tätig. Herr Arnold ist von der IHK Nord Westfalen zu Münster, Sentmaringer Weg 61 in 48151 Münster, für das Sachgebiet Holzschutz öffentlich bestellt und vereidigt.
In diesem Zusammenhang unterliegt er den Bestimmungen der Sachverständigenordnung der IHK Nord Westfalen.
Diese kann unter www.ihk-nordwestfalen.de eingesehen werden.